Einkochtipps

 
einkochtipp1

Damit die Gläser später nicht ungewollt aufgehen und die ganze Arbeit umsonst war, ist es notwendig die Zutaten sehr gründlich zu waschen und verdorbene Stellen zu entfernen.
Verwenden Sie nur frische und möglichst reife Zutaten.

 
einkochtipp2

Die Gläser dürfen nicht schadhaft sein und sollten erst mit heißem Wasser und Spülmittel gereinigt und danach noch unter fließendem heißen Wasser gründlich nachgespült werden. Zum Trocknen kopfüber auf ein sauberes Geschirrtuch stellen.

 
shutterstock_212334463

Achten Sie darauf, dass die Töpfe auch wirklich sauber sind.

 
einkochtipp4

Verwenden Sie Schraubdeckel (z.B. von Gurkengläsern) nur einmal, da diese mit der Zeit ihre Beschichtung verlieren und rosten. Deshalb ist es ratsam entweder deti- Einmachfolie oder neue deti – Twist-off-Deckel zu verwenden.

 
Einkochtipp5

Schütten Sie die heiße Marmelade immer schnellstmöglich in die Gläser und verschließen Sie diese sofort mit deti Einmach 1-2-3 oder deti Twist-off-Deckel.

 
einkochtipp6

Vergessen Sie nicht auf den Gläsern den Inhalt und das Einmachdatum zu vermerken. Selbstbeschriftbare Etiketten finden Sie in detis Einmach 1-2-3